Folk-Festival auf Burg Vischering

Print Friendly, PDF & Email

Lüdinghausen –  Das runde Jubiläum soll ganz besonders gefeiert werden. Zum zehnten Mal findet am kommenden Wochenende (07. und 08. Juli 2018) mit der „Belagerung der Burg Vischering“ ein Ritterlager im Schatten des Baudenkmals in Lüdinghausen statt. Aus diesem besonderen Anlass lädt der Kreis Coesfeld am kommenden Samstagabend zu einem Folk-Festival in den Veranstaltungssaal in der Vorburg ein. Gleich drei Bands unterschiedlicher Stilrichtungen stehen dann ab 18:00 Uhr auf der Bühne.

„Brisinga“ ist eine der drei Gruppen, die am Samstag beim Folk-Festival auf Burg Vischering auftreten – Foto: Markus Kleymann

Seit Jahren begeistert „Brisinga“ die Besucher des Ritterfestes schon mit ihren zarten Klängen – unter anderem mit einer Harfe und unter freiem Himmel. Jetzt stehen sie auch mit einem Konzertprogramm auf der Bühne – ebenso wie „Verus Virator“, die mit mittelalterlicher Marktmusik unterhalten. Dritte Band im Bunde ist das Ensemble „Glengar“, das mit Irish Folk sicher für eine tolle Stimmung sorgen wird.

Der Eintritt zum Folk-Festival kostet 10 Euro (ermäßigt 5 Euro). Eintrittskarten sind im Vorverkauf auf Burg Vischering und auch an der Abendkasse erhältlich. Der Besuch des Ritterlagers ist kostenlos, Spenden zur Deckung der Kosten sind aber erbeten. Weitere Informationen finden sich auf der Seite: www.burg-vischering.de

 


 

 


[ff id="1"]

Deine Meinung ist uns wichtig

*