Kaiserhof Münster: Vom Nachbarteller genascht

Print Friendly, PDF & Email

Münster – Anfang 2015 erhielten Gourmet 1895-Gastgeber Anja und Kay Fenneberg eine Aufforderung zur Teilnahme am ersten Tag der Spitzengastronomie.  Das Konzept überzeugte sie sofort.

Tellertausch: Gelungener Abend im Gourmetrestaurant des Hotel Kaiserhof - Fotos: Hotel Kaiserhof

Tellertausch: Gelungener Abend im Gourmetrestaurant des Hotel Kaiserhof – Fotos: Hotel Kaiserhof

Sie waren sich sicher, dass dies ein innovativer Weg sein würde, der Sternegastronomie skeptisch gegenüberstehende Gäste für diese Art der Küche zu gewinnen. Das große Interesse am ersten Aktionstag im April 2015 gab ihnen recht: Hemmungen und Vorurteile wichen an nur einem Abend Begeisterung für Sterneküche und -service.

Am 7. und 8. April wurden den Gästen unter dem Motto "Tellertausch" je eines der zwei aktuellen Gourmetmenüs aus der Küche von Sternekoch André Skupin zu einem attraktiven Aktionspreis serviert.

Am 7. und 8. April wurden den Gästen unter dem Motto „Tellertausch“ je eines der zwei aktuellen Gourmetmenüs aus der Küche von Sternekoch André Skupin zu einem attraktiven Aktionspreis serviert.

Nach dem großen Erfolg des letzten Jahres haben sie nicht gezögert sich 2016 wieder an dem von Uta Bühler, Herausgeberin des Magazins Sternklasse, ins Leben gerufenen Event zu beteiligen. Anja Fenneberg erklärt: „Uta Bühler hat uns aus dem Herzen gesprochen als sie sagte, dass sie mit diesem Event Jung wie Alt anregen möchte, den Versuch zu wagen, einen Fuß in die Spitzengastronomie zu setzen. Sich selbst vom Genuss zu überzeugen. In Restaurants, die für nachhaltige Lebensmittel, eine fundierte Ausbildung und gute Arbeitsbedingungen stehen.“ Dies entspricht genau unseren Vorstellungen und unterstreicht zudem unsere herzliche, entspannt-lässige Gastlichkeit in unseren beiden Restaurants.

Der Clou: Die Gäste wurden zum Naschen vom Teller der Begleitung aufgefordert - angeblich ein Fauxpas in der Sternegastronomie.

Der Clou: Die Gäste wurden zum Naschen vom Teller der Begleitung aufgefordert – angeblich ein Fauxpas in der Sternegastronomie.

Um der Nachfrage der interessierten Gäste gerecht zu werden, wurden nicht nur auf die zusätzlichen Sitzmöglichkeiten des Restaurants Gabriel’s zurückgegriffen, sondern auch gleich zwei Aktionstage angeboten. Am 7. und 8. April wurden den Gästen unter dem Motto „Tellertausch“ je eines der zwei aktuellen Gourmetmenüs aus der Küche von Sternekoch André Skupin zu einem attraktiven Aktionspreis serviert. Der Clou: Die Gäste wurden zum Naschen vom Teller der Begleitung aufgefordert – angeblich ein Fauxpas in der Sternegastronomie. So konnten die Gäste nicht nur je vier Gänge, sondern im Endeffekt acht Gänge sowie zusätzliche Grüße aus der perfekten Sterneküche genießen. Und genau das sorgte für eine ausgelassene, amüsierte Stimmung im Restaurant. Restaurantleiter und Sommelier Bastian von Romatowski empfahl dazu die passende Weinbegleitung aus dem gut ausgestatteten Weinkeller des Hauses.

Offene Fragen wurden kompetent in Gesprächen mit dem herzlichen Serviceteam beantwortet und somit die eine oder andere neue Erkenntnis über die Sternegastronomie gewonnen.

Nach zwei erfolgreichen Abenden und den ersten Anfragen zum dritten Tag der Spitzengastronomie im Jahr 2017 zieht Familie Fenneberg eine positive Bilanz „Wir freuen uns weiterhin Neulinge und erfahrene Liebhaber der Spitzengastronomie mit unserem Service zu begeistern und unserer Kochkunst zu überraschen. Wir hoffen auf eine Fortführung dieses Aktionstages, um den Einstieg in die Sterneküche zu erleichtern und dauerhaft Hemmungen und Vorurteile abzubauen“.

Das Restaurant Gourmet 1895 ist das derzeit einzige Sternerestaurant in Münster und eines von zwei Restaurants im Hotel Kaiserhof Münster an der Bahnhofstraße.

Hotel Kaiserhof Fenneberg GmbH / Bahnhofstraße 14  /48143 Münster

www.kaiserhof-muenster.de


 

Deine Meinung ist uns wichtig

*