Theatertreffen: “Im Herzen der Gewalt”

Münster - Das Theater Bielefeld zeigt beim NRW Theatertreffen in Münster am Freitag, 31. Mai um 19.30 Uhr im Kleinen Haus das Schauspiel »Im Herzen der Gewalt« nach dem autobiographischen Roman von Édouard Louis in der Regie von Alice Buddeberg. Nach einem mit Freunden verbrachten Heiligabend passiert Édouard, bepackt mit Geschenken, die Place de la République, als er von Reda angesprochen wird. Bezaubert von dem Lächeln, den Augen, dem … [Weiterlesen...]

Theater Bielefeld: Urmel aus dem Eis

Westfalen - Das Weihnachtsstück des Theater Bielefeld ist in diesem Jahr ein echter Klassiker: "Urmel aus dem Eis" nach der Geschichte von Max Kruse. Durch die Inszenierung und Fernsehproduktion der Augsburger Puppenkiste ist das Stück unvergessen. Jetzt erscheint das bezaubernde Urmel auf der der Theaterbühne in einer höchst unterhaltsamen Inszenierung von Andreas Kloos. Das Familienstück für Kinder ab vier Jahren feiert am kommenden Samstag … [Weiterlesen...]

Das Theater Bielefeld zelebriert Verdi

 Westfalen – Im Jahr 2013 gibt es gleich zwei Jubiläen zu feiern: Die Geburtstage von Giuseppe Verdi und Richard Wagner jähren sich zum 200. mal. Den runden Geburtstag Verdis zelebriert das Theater Bielefeld mit einer Aufführung von „Giovanna d’Arco“, die am 12. Oktober Premiere feiert. Wie viele Produktionen in dieser Spielzeit, zeigt auch „Giovanna d’Arco“, dass der Stoff vergangener Tage nicht an Aktualität einbüßt. Der Zwiespalt … [Weiterlesen...]

Familiendrama für Theaterpreis nominiert

Westfalen - Die Arbeit des Theaters Bielefeld rückt einmal mehr in den Fokus der überregionalen Kritik: Die Uraufführung des Familiendramas "Käthe Hermann" von Anne Lepper wurde gerade zu den 37. Mülheimer Theatertagen 2012 eingeladen. Schon diese Einladung ist eine Auszeichnung für das Drama, denn das Festival gilt als wichtigster Wettbewerb der deutschsprachigen Gegenwartsdramatik. Eine Jury hat für die Auswahl 123 neue Theaterstücke gesichtet … [Weiterlesen...]