Stiftung Schloss Dyck erhält Auszeichnung

Jüchen - Am 1. Juli wurde die Stiftung Schloss Dyck im Rahmen des Festival Terras sem sombra in Sines im portugiesischen Alentejo unter anderem für ihr Engagement zur Gartenkultur in Europa ausgezeichnet. Alljährlich wird im Rahmen des Musikfestivals Terras sem sombra der „Prémio international terras sem sombra“ in jeder der drei Kategorien „Förderung der Musik“, „Aufwertung des kulturellen Erbes“ und „Erhaltung der biologischen Vielfalt“ … [Weiterlesen...]

Gartenlust Schloss Dyck: Gartenträume

Jüchen - Gartenlust Schloss Dyck: Garten(t)räume und Lifestyle geben sich ein Stelldichein Vom 26. bis 29. Mai 2016 präsentieren über 150 Aussteller auf diesem großen Gartenmarkt von 10-19 Uhr eine exklusive Auswahl an einfach allem, was das Leben und Arbeiten im Garten zu einem Genuss macht. Gartenberatung von Fachleuten sowie ein Rahmenprogramm mit Live-Musik runden das Markterlebnis ab. Zum dreizehnten Mal findet das Gartenfestival mit … [Weiterlesen...]

Alles für die Sinne: Gartenlust auf Schloss Dyck

Westfalen - Im Park von Schloss Dyck duftet es fantastisch nach blühenden Pflanzen verschiedenster Art, wenn die Gartenlust ihre Türen öffnet. Vom 19. bis 22. Juni 2014 findet die viertägige Veranstaltung 2014 statt. Geöffnet ist jeweils von 10 bis 18 Uhr. Pflanzen aller Art, dekoratives und funktionales Kunsthandwerk, kulinarische Spezialitäten von nah und fern und vieles mehr können die Besucher an den fast 170 Ständen erstehen. Ein … [Weiterlesen...]

„Wer zuletzt lacht, lacht am besten“

Westfalen - Am 12. September gastiert das TNT Theatre Britain im Rahmen seiner Castle Tour 2013 wieder für zwei Aufführungen in Schloss Dyck. Die Vorstellungen von Shakespeare‘ s Komödie ‘The Taming of the Shrew’ in englischer Sprache beginnen um 11:00 und 19:00 Uhr. Sie finden bei jedem Wetter auf dem „Dycker Feld“ statt. Bereits zum 9. Mal tritt das Ensemble um Direktor Paul Stebbings auf Schloss Dyck auf. Bei der Komödie ‘The Taming oft … [Weiterlesen...]

Fünf Ausstellungen zum Jubiläum

Westfalen - Mit fünf Ausstellungen feiert die Sammlung Rheingold in diesem Jahr ihr zehnjähriges Bestehen. Den Auftakt bildete die Ausstellung "Orchesterwechsel" in Schloss Dyck. Sie ist bis zum 28. Oktober 2012 zu sehen. Ein Seil ist über die Gräfte vor dem Hochschloss gespannt. Daran hängt ein Spazierstock und ‚zeichnet’ Spuren auf die Wasseroberfläche: Schon vor dem Schlossgebäude stimmt die kinetische Wasserskulptur von Roman Signer … [Weiterlesen...]

Magie der Nacht

Westfalen - Die Abende werden wieder länger, die Dämmerung senkt sich über den Schlosspark, und Licht- und Klanginstallationen beschwören die Illusionen und Emotionen der Nacht. Bis zum 9. September 2012 ist die Licht- und Klanginszenierung täglich (auch Montag) ab Einbruch der Dämmerung bis Mitternacht zu erleben. Zum neunten Mal inszeniert die Produktionsfirma Forum InterArt den Schlosspark mit choreografiertem Lichterspiel, mit Sprache … [Weiterlesen...]