Corona-Virus: Münsteraner Virologe gibt Entwarnung für Deutschland

In China und seinen Nachbarländern stecken sich immer mehr Menschen mit dem Corona-Erreger an. Die dort nun beginnende Hauptreisezeit lässt eine weitere Ausbreitung der Lungen-Krankheit befürchten. Norbert Robers sprach mit Prof. Dr. Stephan Ludwig, dem Leiter des Instituts für molekulare Virologie an der Universität Münster, über die Gefahren der Ausbreitung und Ansteckung. Kommt diese Entwicklung mit der schnellen Ausbreitung … [Weiterlesen...]