Die Gotik und das Licht

Wohl kaum eine Epoche und Baukultur ist stärker mit der Idee des göttlichen Lichts verbunden als die GOTIK. Große Kathedralen mit bunten, das Licht in alle Farben brechenden und die Wand auflösenden Glasfenstern, aber auch goldglänzende Kleinarchitekturen und Skulpturen, die tiefe menschliche Gefühlen zeigen, stehen für die Idee der Gotik, das göttliche Licht und die jenseitige Welt der Heiligen für die Menschen bereits auf Erden sinnlich … [Weiterlesen...]

Der Kiepenkerl bloggt: Hasen-Dreifaltigkeit

Es ist ein Vorzug der katholischen Kirche, dass sie über viele Heilige im Himmel verfügt, die bei Bedarf zum Wohl der Menschen tätig werden. Statistisch ist allerdings nicht erwiesen, dass katholische Schützen dadurch mehr Wild erlegen oder weniger von Jagdunfällen betroffen sind. Zur Wahrung der Chancengleichheit sollte auch Protestanten ein regulärer Zugang zu den himmlischen Nothelfern eröffnet werden. Das entspräche dem ökumenischen … [Weiterlesen...]