Naturschutz per Panzer

Siegerland - Thema Naturschutz. "Brauchse Heide-Biotop, kannze Panzer nehmen". Diese Logik ist in Freudenberg-Trupbach zu erleben, in der Trupbacher Heide. Die war viele Jahrzehnte ein Truppenübungsplatz. Seit 1993 nicht mehr. Seitdem ist die Heide ausschließlich Heide. Und soll es auch bleiben. Seit 2015 wird das Gebiet als Nationales Naturerbe geführt und ist 2018 auch zum Naturpark-Juwel auserkoren worden. Damit die Heide Heide bleibt, … [Read more...]

Über Stock und Stein durch den Teuto

Detmold - Den Naturpark Teutoburger Wald konzentriert erleben, durch Wald und Flur spazieren, über Stege und Steine flanieren oder getreu dem Motto „keine Wanderung ohne Butterbrot“ einfach auf einer Landschaftsliege rasten: Der Lichtungsgarten des Naturparks Teutoburger Wald/Eggegebirge bei Detmold macht es möglich. Geleitet durch einen Holzsteg bieten die Naturpark Teutoburger Wald-Macher einen Rundgang durch den Lichtungsgarten. Über … [Read more...]

Biber wieder in heimischen Gewässern

Westfalen - Der Biber ist dabei die Lippe zu erobern. Seit einigen Jahren sind die markanten Fraßspuren des Bibers wieder an den Ufern der Lippe zu finden. Nachdem im Jahre 1826 der letzte Biber bei Cappel erlegt wurde hat er nun den Weg in die Lippe zurück gefunden. Erste Beobachtungen gab es bereits im Jahre 2010 in der Hellinghäuser Mersch. Eine Kartierung im Auftrag der Landschaftsbehörde des Kreises Soest weist Bautätigkeiten und … [Read more...]