Herne: Das weiße Gold der Kelten

Westfalen - Tief unter die Erde führt die nächste Sonderausstellung im LWL-Museum für Archäologie in Herne "Das weiße Gold der Kelten - Schätze aus dem Salz". Rund 250 spektakuläre Exponate nehmen die Besucher ab dem 23. August mit in das älteste noch in Betrieb stehende Bergwerk der Welt, an den Hallstätter See in Oberösterreich. Hallstatt ist, inmitten der atemberaubenden Landschaft der österreichischen Alpen, nicht nur ein … [Weiterlesen...]

Leckere Sachen aus deutschen Klöstern

Westfalen - Immer am letzten Wochenende im August, in diesem Jahr am 24. und 25. August) bieten Ordensbrüder und -schwestern aus rund 40 Abteien, Stiften und Klöstern beim größten Klostermarkt Europas ihre Waren auf dem weitläufigen Gelände des ehemaligen Klosters Dalheim an. Jeweils von 10 bis 18 Uhr zeigen sie, was in ihren Küchen, Kellern und Werkstätten an wertvollen Produkten entsteht. In der Tradition der Klöster stehen ihre … [Weiterlesen...]

Vom Halm zum Glas

Westfalen - Welche Rohstoffe machen ein gutes Bier aus? Was ist beim Brauen zu beachten? Wie ist die Qualität zu bewerten und wann ist Bier verdorben? Diese Fragen beantwortet Braumeister Christian Konrad am Samstag, 19. Januar, von 17 bis 20 Uhr im LWL-Industriemuseum Glashütte Gernheim. Vor den Originalzeugnissen der traditionsreichen Braukunst in der Ausstellung "Zum Wohl!" führt der Braumeister in das Thema und die Geschichte des … [Weiterlesen...]

Zeit läuft ab: Goldene Pracht

Westfalen - Der Countdown läuft. Am 28. Mai schließt die große Mittelalter-Ausstellung "Goldene Pracht" in Münster ihre Pforten. "Wer rund 300 herausragende Goldschmiedewerke von internationalem Rang sehen möchte, hat dazu noch bis zum Pfingstmontag Gelegenheit", kündigt Projektleiter und Kunsthistoriker Dr. Olaf Siart an. "Eine Verlängerung der Schau über den 28. Mai 2012 hinaus ist leider nicht möglich." Die Präsentation in der Domkammer der … [Weiterlesen...]

Truhen bergen Schätze

Westfalen - Sie begleiten oftmals ein Leben lang, bewahren Geheimnisse und Schätze, verwahren Erinnerungen und sind stets treu zu Diensten, wenn ein Platz für die schnelle Aufräumaktion benötigt wird: Truhen. Dieses vielseitige Möbel rückt der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) im LWL-Freilichtmuseum Detmold in den Mittelpunkt der Saison 2012. Von April bis Oktober zeigt das größte deutsche Freilichtmuseum "Schatzhüter - Truhen aus fünf … [Weiterlesen...]