Martin Luther 2.0 – Deputate gehören auf den Prüfstand

Martin Luther 2.0: Im Jahr 2022 stehen die Deputate des Staates für kirchliche Würdenträger auf der Agenda. Allein es scheint der Wille zu fehlen. Schon beim Reichstag in Worms ging es 1521 um die Finanzierung der katholischen Kirche. Umstritten war der Handel mit Ablassbriefen zur Bezahlung der Baukosten für den Petersdom im Vatikan. Unter dem Druck Napoleons verabschiedete der Reichstag in Regensburg im Jahr 1803 den … [Weiterlesen...]

Der Kiepenkerl bloggt: Die diebische Elster

Die Oper „Die diebische Elster“ von Gioacchino Rossini ist bekannter als die „Elster“ der deutschen Finanzverwaltung. Mit dieser Software können die Daten von Steuererklärungen elektronisch ans Finanzamt übermittelt werden. Nach Auffassung vieler Bürger verdankt die Software ihren Namen dem Umstand, dass Elstern als Nesträuberinnen gelten. Im Mittelalter war der diebische Vogel als Hexentier oder Galgenvogel verschrien. Geblieben sind die … [Weiterlesen...]