Tourismus im Ruhrgebiet noch in schwierigen Zeiten

Der Tourismus in der Metropole Ruhr befindet sich immer noch in schwierigen Zeiten: Die Beherbergungsbetriebe in der Region verzeichneten in den ersten sechs Monaten des Jahres etwa 1,4 Millionen Übernachtungen. 37,1 Prozent weniger als im Vorjahreszeitraum. Laut den aktuellen Zahlen des Statistischen Landesamtes Nordrhein-Westfalen liegt das Ruhrgebiet damit über dem Landestrend (minus 40,8 Prozent Übernachtungen) aber immer noch weit entfernt … [Weiterlesen...]