„kult“ – Kultur und lebendige Tradition

Der Kontrast könnte größer kaum sein: Moderne Architektur bildet die Bühne für eine Ausstellung, die zu einer Zeitreise in 1400 Jahre Vergangenheit einlädt. So gesehen im „kult – Kultur und lebendige Tradition“. Das im Juli 2017 in Vreden eröffnete Museum vermittelt spannende Einblicke in die Geschichte der Grenzregion von Westmünsterland/Achterhoek. Sichtbeton, markante Klinkerfassaden mit klaren Linien, lichtdurchflutete Bereiche: Der Neubau … [Weiterlesen...]