20 Jahre Kunst am Spiekerhof 38 in Münster

Boutiquen und Einrichtungshäuser unterstreichen den malerischen Charakter des Spiekerhofs in Münster. Auch Kunstfreunde schätzen die Straße wegen der zahlreichen Galerien, die in schöner Atmosphäre unweit des Münsteraner Doms ihre Exponate zur Schau stellen. Im historischen Kiepenkerl-Viertel lohnt sich ein Abstecher in die Galerie am Spiekerhof 38. Hier verkauft Inhaberin Maria Roer seit 20 Jahren Bilder, Skulpturen und Bilderrahmen. Das … [Weiterlesen...]

LWL-Museum präsentiert Kunstwerke online

Münster - Ab sofort können Gäste das LWL-Museum für Kunst und Kultur in Münster nicht nur selbst besuchen, sondern einen Teil seiner kostbaren Bestände auch digital im Internet erleben. Die Sammlung online führt Besucher auf eine Zeitreise durch 1.000 Jahre abendländischer Kunst- und Kulturgeschichte. Zunächst 400 Kunstwerke sind öffentlich zugänglich, kontinuierlich werden weitere Werke aus der digitalen Sammlung in dem Online-Katalog … [Weiterlesen...]

Bilder mit strengen geometrischen Formen

Westfalen - Nach der Sommerpause eröffnet die Galerie Hovestadt in Nottuln am 22. September ihre Ausstellung "Konkret". Im Rahmen des "Münsterlandfestivals part 7" werden Grafiken und Künstlerplakate von Max Bill, Camille Graeser und anderen Protagonisten der "Zürcher Konkreten" zu sehen sein. Max Bill (1908-1994) gehört zusammen mit Camille Graeser (1892-1980), Verena Loewensberg (1912-1986) und Richard Paul Lohse (1902-1988) zu den … [Weiterlesen...]