INWIEFERNO – Friederike Klotz stellt in Bochum aus

Bochum - "Friederike Klotz – INWIEFERNO" ist der Name der Ausstellung, die das Kunstmuseum Bochum vom 12. Juni bis 29. August zeigt. Zu sehen und zu hören sind Raum- und Soundinstallationen, Fotografie, kinetische Objekte. Eindrücke und Infos von den Ausstellungsvorbereiten gibt es auf der Facebookseite des Kunstmuseums. "Eine Art von Experimentierlabor" Die in Berlin lebende Künstlerin, so die Mitteilung der Museumsverantwortlichen, … [Weiterlesen...]

Siegen: Was Modelle können

Westfalen - Das Museum für Gegenwartskunst in Siegen zeigt vom 29. Juni bis zum 12. Oktober unter dem Titel "Was Modelle können" eine kleine Geschichte des Architekturmodells in der zeitgenössischen Kunst. Das dreidimensionale Architekturmodell -- im verkleinerten Maßstab -- war und ist im Feld der Architektur und Stadtplanung ein Hilfsmittel in der Kommunikation von geplanter oder realisierter Architektur. Das Modell kann effizient … [Weiterlesen...]