Kunsthaus Kannen: Geschnitten, geklebt, gerissen

Westfalen - Das Kunsthaus Kannen zeigt vom 31. Mai an eine neue Ausstellung: "Geschnitten, geklebt, gerissen… Papier als Werkstoff". An der Ausstellung nehmen teil: Künstler: Carien Engelhard/Amsterdam, Doerthe Fuchs und Frauke Sohn/München, Barbara Hattrup/Salzkotten, Nora Hüsemeyer/Osnabrück, Bernhard Pfitzner/Münster, Lisa Urban/Hamburg, Tanja Weirauch/Berlin. Papier ist wohl eines der am häufigsten verwendeten Materialien in unserem … [Weiterlesen...]