Bad Oeynhausen: Konzerte der Extraklasse

Bad Oeynhausen - Das erste Sinfoniekonzert der Saison findet am 2. Oktober 2016 um 17.00 Uhr im Theater im Park Bad Oeynhausen statt. An diesem Abend gibt die Nordwestdeutsche Philharmonie unter Leitung von Yves Abel ein Konzert der Extraklasse. Zusammen mit der amerikanischen Pianistin Claire Huangci werden großartige Werke von Edvard Grieg, Franz Liszt und Sergej Rachmaninow aufgeführt. Die viel beachtete amerikanische Pianistin mit … [Weiterlesen...]

Weltklassik am Klavier: Ein neues Erzählkonzert

Westfalen -  Wenn Meryem Natalie Akdenizli zum Jahresabschluss mit ihrem Spiel am Flügel beginnt, zieht sie ihr Publikum nicht nur mit wunderbaren Klangerlebnissen in ihren Bann, sondern fasziniert ihre Zuhörer auch und besonders mit Erklärungen der musikalischen Zusammenhänge und Hintergründe. Neben ihrem sensiblen Interpretationsvermögen und ihrem pianistischen Können verfügt die junge Künstlerin über ein umfangreiches Wissen zu den von ihr … [Weiterlesen...]

“Liszt pur!” – Hommage an den Tastenlöwen

Westfalen - Konzertpianistin Susanna Kadzhoyan verbindet Charisma, technische Brillanz und musikalische Empathie, was ihre Klavierkonzerte zu einem einzigartigen Erlebnis werden lässt. Am Sonntag, den 15.11. um 17 Uhr gastiert die aus Tashkent stammende Pianistin mit ihrer Hommage „Liszt pur!“ in der Orangerhie des Hotels SportSchloss Velen, Schloss 1. Mit Werken wie der virtuosen „Ungarischen Rhapsodie“, der furiosen „Tarantella“ oder aber auch … [Weiterlesen...]

Ahaus: Aris Quartett im Fürstensaal

Westfalen - Sie sind erst Anfang 20 und gehören zu den gefragtesten deutschen Nachwuchsquartetten: Die vier Streicher des Aris Quartett haben sich national und international schon einen Namen gemacht. Mit Klarinettist Thorsten Johanns und Stücken von Haydn, Mozart und Mendelssohn-Bartholdy kommt das Ensemble nun nach Ahaus: Im Fürstensaal gestalten sie am Sonntag, 15. November, das nächste Ahauser Schlosskonzert. Beginn ist um 19.30 … [Weiterlesen...]

Münster: Musik im Museum für Lackkunst

Westfalen - Die Konzertreihe „Musik im Museum“ hat als eine seit vielen Jahren bewährte Zusammenarbeit zwischen der Musikhochschule Münster und dem Museum für Lackkunst inzwischen Tradition. Die vier Konzerte werden auch in diesem Jahr von außergewöhnlich talentierten Künstlerinnen und Künstlern der Musikhochschule gegeben, die in ihrer Entwicklung gefördert werden sollen. Für die Studierenden bieten sie die Möglichkeit, vor einem interessierten … [Weiterlesen...]

Chopin-Interpretin rührt Seelenzustände an

Westfalen - Sie gehört zu den großen Chopin-Interpretinnen unserer Zeit: Ausnahmepianistin Aleksandra Mikulska. In diesem Jahr wird Mikulska – Sonderpreisträgerin des Internationalen Chopinwettbewerbes in Warschau - die Zuhörer mit ihren Interpretationen der Nocturnes von Chopin verzaubern. Zudem präsentiert die junge Polin am Sonntag, den 12.01. um 17 Uhr in der Orangerie des SportSchlosses Velen, Schloss 1 ausgewählte Rhapsodien des zweiten … [Weiterlesen...]