Brisante Frage an die Ethik: Borchert Theater

Brisante Frage an die Ethik: Ist es Ausdruck der Freiheit, dass wir unserem Leben selbst ein Ende setzen und uns dazu der Hilfe eines Arztes bedienen dürfen? Juristisch ist die Frage abschließend geklärt. Im Februar dieses Jahres hat das Bundesverfassungsgericht den Paragraphen 217 des Strafgesetzbuches als verfassungswidrig erklärt. Seither ist ärztliche Beihilfe zum Suizid zulässig. Aber in der Selbsttötung und der Sterbehilfe selbst … [Weiterlesen...]

Bad Oeynhausen: Theaterstück „Tabu“

Bad Oeynhausen Was darf Kunst? Wie weit darf sie gehen, wie viele Tabus dürfen gebrochen werden, bis die Grenze des Machbaren überschritten ist? Diese Fragen sind nicht nur hochaktuell, sie stehen auch im Zentrum von Ferdinand von Schirachs Theaterstück Sebastian von Eschburg verliert als Kind durch den Selbstmord seines Vaters den Halt. Als Erwachsener widmet er sich der Fotografie, mit deren Hilfe er für sich herausfinden möchte, was … [Weiterlesen...]

Münster: Über die Würde des Menschen

Münster - Der Text ist der eigentliche Star. Er ist als ein Lehrstück angelegt. Der Plot ist vor allem mit didaktischem Geschick entwickelt. Man kann sich vorstellen, dass demnächst ganze Schulklassen anrücken, um anschließend heftig über das Gesetz und die Würde des Menschen zu diskutieren. Vor den Augen der Zuschauer verwandelt sich die Bühne des Theaters in einen Gerichtssaal. Im Wolfgang Borchert Theater wird das Stück „Terror“ … [Weiterlesen...]