Markt gegen das Verschwinden der Dinge

Westfalen - Auf dem historischen Gelände „Alte Ziegelei“ der Firma Blöcher in Lemgo-Entrup entfaltet sich am 20. und  21. September die Baumesse „Feuer & Flamme“ - Ein Markt gegen das Verschwinden der Dinge. Kunst und Handwerk gehen oft Hand in Hand, und das ist bei den ausgewählten Ausstellern, die mit ihren Waren und ihren authentischen Vorführungen den Markt beleben, genauso. Das Publikum kann staunen, stöbern und kaufen. Es finden … [Weiterlesen...]

Schloss Varenholz: Tagung zu ADHS

Westfalen - Immer öfter werden die pädagogischen Fachkräfte aus Schule und Internat Schloss Varenholz bei ihren Schülerinnen und Schülern mit der Diagnose Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung (ADHS) konfrontiert. Das Krankheitsbild ADHS gehört mittlerweile zu den häufigsten psychischen Störungen in der Schulzeit. Die betroffenen Kinder und Jugendlichen leiden dabei vor allem unter Konzentrationsschwächen, heftiger Impulsivität, … [Weiterlesen...]

Hölzer im Eichenmüllerhaus

Westfalen - Am Sonntag, 4. Mai um 11.30 Uhr wird in der Städtischen Galerie Eichenmüllerhaus die Ausstellung „Hölzer“ von Edda Gerusel eröffnet. Die Künstlerin arbeitet bevorzugt mit dem Arbeitsmaterial Holz und verwendet dabei verschiedene Hölzer wie Robinie, Eiche, Kastanie und Pappel. Zu unterschiedlichen Themen entstehen meist verschiedene Werkgruppen. In der aktuellen Ausstellung werden schwerpunktmäßig Kettensägearbeiten … [Weiterlesen...]

Blicke auf den Wald

Westfalen - Eine Gruppenausstellung wird ab 21.04.2013 in der städtischen Galerie Eichenmüllerhaus in Lemgo gezeigt. Am Sonntag den 21.04.13 wird die Ausstellung "Wald" um 11.30 Uhr eröffnet. Drei Künstlerinnen und ein Künstler präsentieren in ihrer jeweils eigenen Handschrift ihre künstlerische Auseinandersetzung mit dem Thema ´Wald`. Es wird so aus vier gänzlich unterschiedlichen Positionen beleuchtet. Malerin Keun Woo Lee aus Kiel: … [Weiterlesen...]

Im Klang der Stille

Westfalen - Die Galerie Eichenmüllerhaus in Lemgo zeigt unter dem Titel "Im Klang der Stille" Klang-Raum-Installationen des Künstlers Hans Weseker. In der Ausstellung zeigt Wesker sowohl kleine Papierarbeiten und großformatige Bilder, als auch mysteriöse Fundstücke aus der Natur, die mit Klängen bespielt und dadurch verfremdet werden. Kernstück der Installation ist der Hortus Conclusus, ein begehbarer Klangraum, in den der Besucher … [Weiterlesen...]

Überall Andere: Begegnungen mit Holzskulpturen

Westfalen - Der Bremer Holzbildhauer Markus Keuler zeigt vom 19. August bis zum 16. September in der Städtischen Galerie Eichenmüllerhaus in Lemgo lebensgroße Holzskulpturen. Das Thema des Künstlers ist dabei das Anders-Sein, die Begegnung mit Fremdheit – was gerade durch die Ähnlichkeit der Figuren zu Menschen mit Down-Syndrom deutlich wird. Diese Ähnlichkeit sei zwar nicht entscheidend, ermögliche dem Betrachter aber das Gewahrwerden von … [Weiterlesen...]

Klassik trifft Rock

Westfalen - Klassik triff Rock heisst es in dieser Woche in Lemgo: Am Donnerstag, 12.07.2012 kommt um 20.00 Uhr das Duo ['pro:c-dur] mit seinem "Kabarett-Konzert" auf die Sommertreff-Bühne. ['pro:c-dur] – das sind Timm Beckmann am Klavier, zuständig für die klassischen Momente, und der Gitarrist Tobias Janssen als Fachmann für den rockigen Part. Den beiden studierten Musikern gelingt es, klassische Musik zu entstauben, sie in ein rockiges … [Weiterlesen...]

In der Unendlichkeit des Seins

Westfalen - Es sind verschlüsselte Bilder, die einem ein Rätsel aufgeben. Gerade deswegen aber nehmen sie den Betrachter gefangen. Ab Sonntag,  den 22. April um 11.30 Uhr ist die Ausstellung mit Arbeiten der Künstlerin Heike Jeschonnek geöffnet. Die Städtische Galerie Eichemüllerhaus in Lemgo präsentiert die Ausstellung "Verloren in der Unendlichkeit des Seins“. Die Berliner Künstlerin arbeitet mit Paraffin und Öl auf Papier und Leinwand. … [Weiterlesen...]

Die Schule für’s Leben

Westfalen - Ländlich geborgen inmitten der ostwestfälischen Weserlandschaft zwischen Vlotho und Rinteln beherbergt das Schloss Varenholz seit über 60 Jahren eine private Ganztags-Realschule mit Internat. Hier finden Eltern für ihre Kinder einen Lebens- und Lernraum, der insbesondere dem Leistungsvermögen von Schülern gerecht wird, die erst spät ihr tatsächliches Potenzial entfalten. Mit Maß und Einfühlungsvermögen werden die Schüler auf die … [Weiterlesen...]