Elsässische Küche auf Gut Neuenhof – ZU GAST IM CLUB

Print Friendly, PDF & Email

Fröndenberg – Elsässische Küche und solide Hausmannskost im entspannten Ambiente des Golfclubs Gut Neuenhof, diese Kombination macht das Restaurant “il Campo” bei Fröndenberg zu einem Geheimtipp für die Freunde gediegener Gastlichkeit am Hellweg. Das Restaurant steht nicht nur den Mitgliedern des Golfclubs offen, sondern ist auch bei Nicht-Golfern beliebt. Vom kleinen Snack bis zum Genuss à la Carte – der il Campo-Küchenchef verwöhnt seine Gäste mit einer Kombination aus elsässischer Finesse und westfälischer Bodenständigkeit. Eine erlesene Weinkarte und der qualifizierter Service runden das Angebot des Golfclub-Restaurants ab.

Elsässische Küche

Elsässische Küche und westfälische Hausmannskost mit herrlichen Ausblicken auf die grünen Hügel am Rand des Sauerlands – Foto Restaurant il Campo

Auf der Karte des il Campo finden sich kulinarische Highlights wie “Barbarie Entenbrustfilet mit Rotkohlpüree, Brokkoli, Kartoffelwürfeln und Orangensauce” für 28 Euro, aber auch Bodenständiges wie “Krüstchen mit Spiegelei, Bratkartoffeln, Champignonrahmsauce, Gemüse und Salatbouquet” für 19 Euro. Auch Steak und Rinderfilet aus Argentinien mit verschiedenen Beilagen steht zur Auswahl, frische Fischgerichte werden so angeboten, wie der Küchenchef frisch eingekauft hat.

Elsässische Küche

Arancini – Tomaten Pesto mit Mozzarella, Kräutern und Basilikum-Öl – Foto Restaurant il Campo

Besonders schön ist der Besuch des il Campo an sonnigen Tagen: Auf der Terrasse mit Panoramablick über den Golfplatz Gut Neuenhof und die Hügellandschaft des Sauerlandes lässt sich bei leckerem Essen und kühlen Getränken herrlich entspannen. Auch Firmen-Events und Familienfeiern können im il Campo durchgeführt werden.

Wer nach dem Restaurantbesuch nicht mehr nach Hause fahren will, findet direkt nebenan eine gute Herberge. Das im Juni 2012 neu eröffnete Golf HOTEL GUT NEUENHOF. Das Konzept des neuen Hotels ist von regionaler Naturverbundenheit geprägt. Natürlich belassenes Massivholz dominiert die Materialwahl von Innengestaltung und Zimmereinrichtung. Helle und frische Farben ergänzen das Interieur und schaffen einen harmonischen Gesamteindruck. Gepaart mit moderner, geradliniger Architektur entsteht so ein elegantes Hotel für den gehobenen Anspruch. Die lichtdurchflutete Eingangshalle erstreckt sich großzügig über zwei Ebenen. Sitzgruppen laden hier zum Verweilen ein. Das Hotel verfügt über 16 komfortable Doppelzimmer mit einer Zimmergröße von 30  bis 32 Quadratmetern. Alle Zimmer bestechen durch ihre moderne offene Raumgeometrie zwischen Bad- und Schlafbereich. Großzügiger Duschbereich, moderner Waschplatz mit viel Ablagefläche, separates WC sowie eine optimale Tageslichtnutzung erzeugen dabei die erforderliche Privatsphäre.

Restaurant Fröndenberg

Das zum Golfclub Neuenhof bei Fröndenberg gehörende Restaurant “il Campo” steht auch Nicht-Clubmitgliedern offen – Foto Restaurant il Campo

Ein Highlight im Rsetaurant il Campo sind die regelmäßig veranstalteten Dinnershows, bei denen ein speziell zusammengestelltes Menü mit Show-Acts kombiniert werden. Bei der Dinnershow im Februar präsentierte die Tribute-Band “Abba Royal” in Verbindung mit einem passend zusammengestellten Vier-Gang-Menue live und unplugged die größten Hits der schwedischen Kult-Band. Beim Krimidinner “Ein Leichenschmaus” am 10. Mai ab 19:00 Uhr begrüßt Lady Ashtonburry die Gäste zur Testamentseröffnung ihres verstorbenen Gemahls. Doch was sich im Verlauf des delikaten Vier-Gänge-Menues abspielt, lässt mysteriöse Verwicklungen erahnen: Sollten sie einem der Angehörigen des verstorbenen Lords zum Verhängnis werden? Die Teilnahme am Leichenschmaus für Lord Ashtonbury kostet 89 Euro pro Person.

Restaurant il Campo auf Gut Neuenhof, www.restaurant-il-campo.de

Golfclub Gut Neuenhof, www.golfclub-gut-neuenhof.de

Speak Your Mind

*