Rekordjahr für den Münsterland-Tourismus

Münsterland - Überdurchschnittlich gut im Vergleich zu vielen anderen Regionen in Nordrhein-Westfalen haben sich im vergangenen Jahr die Gäste- und Übernachtungszahlen in der Reiseregion Münsterland – das sind die Kreise Borken, Coesfeld, Steinfurt und Warendorf sowie die Stadt Münster – entwickelt. Laut der Statistik von Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW) wuchs der Anteil der Gästeankünfte im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um … [Weiterlesen...]

Die komische Nacht – Münster

Eine Nacht, lockere Atmosphäre, ein kühles Getränk und dazu beste Unterhaltung von namhaften Comedians und Entertainern: Die komische Nacht ist das besondere Comedy-Event, das mittlerweile fast überall in Deutschland stattfindet.Wenn des Nachts aus den Bars, Cafés und Restaurants schallendes Gelächter dringt, dann ist es wieder so weit. Dann hat sich die Stadt in ein Schlaraffenland für Freunde des guten Humors verwandelt, denn dann hat die … [Weiterlesen...]

Mitarbeiter fördern und entwickeln

Westfalen - Der Leitgedanke könnte motivierender kaum sein: Er gibt das Unternehmensziel vor und in einem übertragenen Sinn spricht er sogar über das Verhältnis zwischen dem Unternehmen und seinen Mitarbeitern – speziell denen, die bei ihm ausgebildet werden. Die AGRAVIS Raiffeisen AG mit Sitz in Münster und in Hannover orientiert sich an ihrem Credo: „Wir helfen wachsen.“ Das lässt sich eben auch auf die Ausbildung, die Fort- und Weiterbildung … [Weiterlesen...]

Picasso über Politik und Bühne

Westfalen - Unter dem Titel "Picasso, die Kommunisten und das Theater" präsentiert das Picasso-Museum Münster bis zum 19. August den Spanier als politischen Künstler.In Zeiten des Wahlkampfes zeigen Politik und Theater auffällige Parallelen. Auch das Picasso-Museum spannt in seiner neuen Ausstellung einen Bogen zwischen Partei und Bühne. Die Schau verdeutlicht mit rund 80 – erstmalig in Deutschland ausgestellten – Zeichnungen, Grafiken … [Weiterlesen...]