Hoesch Museum zeigt Bilder von Ruth Baumgarte

Dortmund - Stahlindustrie aus der Sicht einer Künstlerin: Das Dortmunder Hoesch-Museum präsentiert vom 11. März bis zum 6. Mai 2018 die Ausstellung "Ruth Baumgarte und das Wirtschaftswunder. Farbrausch am Kessel". Die Ausstellung umfasst etwa 60 künstlerische Einzelwerke, Aquarelle, Zeichnungen und Gemälde der Künstlerin aus den 1940er bis 1970er Jahren zu Themen der Industrie und Arbeit. Ruth Baumgarte wurde ,1923 in Coburg geboren, … [Weiterlesen...]

Kader Attia erhält Kunstpreis Ruth Baumgarte

Bielefeld - Kader Attia, in Algiers und Berlin lebender, international bekannter Künstler, erhält den 2. Kunstpreis der Kunststiftung Ruth Baumgarte. Mit 20.000 Euro ist die Auszeichnung einer der hochdotierten Kunstpreise in Deutschland. Die Verleihung findet am Samstag, den 4. Juni 2016 um 18:00 Uhr im Auditorium der Berlinischen Galerie, Alte Jakobstraße 124–128, 10969 Berlin statt. Nach einer Begrüßung durch den Direktor des Hauses, … [Weiterlesen...]