Westfälischen Salzwelten ist der Schinken wichtig

Bad Sassendorf - Am Sonntag, den 2. September zeigen Experten in den Westfälischen Salzwelten, wie Lebensmittel haltbar gemacht wurden, bevor Kühlschrank und Gefriertruhe in deutschen Wohnungen eine Selbstverständlichkeit bildeten. Es wird gezeigt, wei gepökelter Schinken, frisches knackiges Sauerkraut, geräucherter Fisch und Dörrobst gemacht werden - und probieren dürfen die Besucher natürlich auch. Ein Leben ohne Kühlschrank, … [Weiterlesen...]