Im MGK: Menschenbilder „Nach August Sander”

„Nach August Sander“ heißt eine Ausstellung im Museum für Gegenwartskunst Siegen (MGK), die bis zum 29. Mai 2022 zu sehen ist. Dazu heißt es in der Ankündigung: „Nach August Sander“ verbindet das Werk des weltbekannten und regional verankerten Fotografen mit einer gegenwärtigen Perspektive. Ausgehend von 70 Bildern, die Sander noch Anfang der 1960er Jahre für Präsentationen im Siegerland zusammengestellt hat, richtet die Ausstellung den Blick auf … [Weiterlesen...]

Siegen: Sammlung versteigert zugunsten des MGK

Siegen - Die Siegener Unternehmerin und Mäzenin Barbara Lambrecht-Schadeberg sichert mit dem Verkauf ihrer Kunstsammlung die Zukunft der Sammlung der Rubenspreisträger im Museum für Gegenwartskunst (MGK) Siegen. Zur privaten Sammlung Lambrecht zählen Schlüsselwerke des Impressionismus von Berthe Morisot, Claude Monet, Kees van Dongen und Raoul Dufy. Die Arbeiten werden vom 28. Februar bis 10. März im Londoner Aktionshaus Christie's zu … [Weiterlesen...]