NRW Flughäfen: Reicht einer für Westfalen?

Schon vor der Corona-Krise lief es bei den NRW-Flughäfen eigentlich nur in Düsseldorf rund. Köln und Weeze konnten während der Umbauarbeiten in Düsseldorf dank der Billigflieger stark wachsen - nach der Wiedereröffnung des DUS Airport haben die Landeshauptstädter aber auch in diesem Segment mehr und mehr Kunden auf Kosten der Kölner und der Niederrheiner dazugewonnen. Bei den westfälischen Flughäfen sah es schon vor Corona mau aus und die … [Weiterlesen...]