Vreden: Ente gut, alles gut

Vreden - An der Grenze zwischen Tradition und neuer Sachlichkeit, zwischen dem Münsterland und den Niederlanden hat die „Verentung“ auch das kult erwischt: Die Duckomenta zeigt Meisterwerke der Kunstgeschichte – mit Schnabel! Es sind die Spuren einer mysteriösen Entenzivilisation, den „interDucks“, die den ganzen Verlauf der Geschichte parallel zu den Menschen erlebt haben. Am Donnerstag, 25. April, wird im kult in Vreden die Sonderausstellung … [Weiterlesen...]