Berlin Burg Hülshoff: Fördermittel fließen

Havixbeck - Es läuft in Sachen Berlin Burg Hülshoff: Der Ursprungsort der Dichterin Annette von Droste-Hülshoff wird für den Ausbau zu einem Literaturzentrum vom Bundesbauministerium 4,6 Millionen Euro Fördermittel erhalten. Am Freitag, den 3. März hat Bundesbauministerin Barbara Hendricks 24 ausgewählte "Nationale Projekte des Städtebaus 2017" bekannt gegeben, darunter das Projekt in Havixbeck (Kreis Coesfeld) bei Münster. "Die Burg … [Weiterlesen...]

Literarisches Schreiben auf Burg Hülshoff

Havixbeck - Das neue Studienangebot "Literarisches Schreiben"€Ÿ für angehende Schriftsteller und Dichter der Kunsthochschule für Medien Köln (KHM) startet zum Beginn des Wintersemesters 2017/18. Besonderes Merkmal des künstlerischen Hochschulstudiums ist eine enge Kooperation zwischen Rheinland und Westfalen durch so genannte Residenzphasen der Studierenden auf Burg Hülshoff bei Havixbeck (Kreis Coesfeld), dem Geburtshaus der Dichterin Annette … [Weiterlesen...]