Wisent-Projekt ist Touristenmagnet

Bad Berleburg - "Nach einem Jahr ziehen wir ein positives Zwischenfazit.“ So bewertet Bernd Fuhrmann das für Westeuropa einzigartige Wisent-Artenschutzprojekt im Rothaargebirge an der Grenze von Sauerland und Wittgensteiner Land. „Das Wissen über die Wisente ist in den vergangenen zwölf Monate enorm gewachsen", unterstrich der erste Vorsitzende des Trägervereins für die "WisentWelt" bei Bad Berleburg bei einem Pressetermin. "Das erste Jahr hat … [Weiterlesen...]