Neuer Bebauungsplan noch nicht fertig

Westfalen - Die Planungen für das Gewerbegebiet östlich der Autobahn A31, Abfahrt Reken sind einmal wieder ins Stocken geraten. Darüber kann sich die Bürgerinitiative "Gewerbepark A 31  –  nein!" nur freuen. Die Einschätzung der alten Bürgermeister, dass der vom Oberverwaltungsgericht Münster im April 2015 für ungültig erklärte Bebauungsplan nur kleine Mängel aufweise, die sich leicht bis Weihnachten werden beheben lassen, hat sich nicht … [Weiterlesen...]

Borken: Bürgerinitiative für den Erhalt der Natur

Westfalen - Die Bürgerinitiative " Gewerbepark A 31  –  nein!" setzt sich engagiert für den Erhalt von Natur und Landschaft im Münsterland ein. Jetzt stellt man überrascht fest, dass im Vorfeld der Bürgermeisterwahlen neue Aktivitäten entfaltet werden. In einer aktuellen Presseinformation heißt es: "Nach einiger Zeit der Funkstille nach dem Gerichtsurteil überschlagen sich nun die Ereignisse. Die Bürgermeisterwahl steht am 13.9.2015 an und … [Weiterlesen...]

Gericht stoppt interkommunales Gewerbegebiet

Münsterland - Für die Bürgerinitiative Gewerbepark A31 - Nein! ist es nicht mehr aber auch nicht weniger als "ein Etappensiegt für unsere Landschaft". In der Verhandlung beim OVG (Oberverwaltungsgericht) in Münster wurde am 21. April der Bebauungsplan für den Gewerbepark für ungültig erklärt. In einer schriftlichen Erklärung hält die Bürgerinitiative fest: "Der dafür ausschlaggebende Grund war: der Zweckverband wollte 12 ha Waldfläche … [Weiterlesen...]