Pütt-Tage rocken Beckum

Print Friendly, PDF & Email

Beckum – Das 43. traditionelle Beckumer Stadtfest Pütt-Tage präsentiert von Freitag bis Sonntag, 30. August bis 1. September, ein Unterhaltungsprogramm der Extraklasse. Viele musikalische Highlights und andere hochwertige Programmpunkte auf der großen Marktplatz-Bühne, der Sparkassen Pütt-Tage-Lauf am Freitagabend, der große Kinderflohmarkt und ein Erwachsenen-Trödelmarkt am Samstag und Sonntag, Fahrgeschäfte und Karussells, Straßenkünstlerinnen und -künstler und vieles mehr werden geboten. Der Open-Air-Gottesdienst am Sonntagmorgen steht ebenfalls wieder auf dem Programm. Zahlreiche Beckumer Vereine und Gruppen stellen sich auf der Bühne einem großen Publikum vor.

Die Veranstalter der Pütt-Tage in Beckum – Foto: Pütt-Tage

Beginnen wird das Stadtfest am Freitag, 30. August um 17:30 Uhr mit dem zweiten Sparkassen Pütt-Tage-Lauf quer durch das Pulortviertel. Gestaffelt ist das Lauf-Event in verschiedene Kategorien wie den Bambini-Lauf für Kinder im Kindergartenalter, den Jugendlauf, den Hauptlauf sowie den Charity-Lauf. Die Einnahmen des Charity-Laufs gehen in diesem Jahr an die Vinzenz-von-Paul Schule in Beckum. Anmeldungen zu den Läufen sind online noch bis zum 27. August möglich. Spontane Nennungen vor den Starts sind ebenfalls am Veranstaltungstag möglich. Organisiert wird der Lauf durch die Veranstaltergemeinschaft SG Rote Erde Beckum, TV Beckum und dem Ski-Club Beckum. Alle Informationen zum Lauf sind auf der Homepage www.puetttagelauf.de abzurufen. Auf der Hauptbühne am Marktplatz startet ab 19 Uhr das Abendprogramm mit der offiziellen Eröffnung durch den Bürgermeister Dr. Karl-Uwe Strothmann. Begleitet wird er vom Musikzug der Alten Beckumer Stadtwache. Im Rahmen der Eröffnung wird die Stadt Beckum als Fairtrade-Stadt für die nächsten zwei Jahre neuzertifiziert. Im Anschluss an die Eröffnung präsentiert sich ab 19:30 Uhr die bereits mehrfach ausgezeichnete Pop A Cappella Band „Quintense“, die auf den Abend einstimmt. Zum Repertoire gehören kreative Cover alter Klassiker sowie aktuelle Hits, die in neuem Licht erscheinen. Ab 21 Uhr macht die Band „Big Block“ mit ihrer Rockshow und Hits aus den 80er und 90er Jahren die Nacht zum Tage.

Deutschrockmafia – Foto: Pütt-Tage

Samstags öffnen die Marktstände um 10 Uhr, das Bühnenprogramm auf dem Marktplatz beginnt um 11 Uhr. Bis zum Nachmittag steht das Programm im Zeichen von heimischen Musikkapellen und Bands, die ihr Können zum Besten geben. Ab 19:30 Uhr beginnt die „Deutschrockmafia“ mit dem Abendprogramm. Die Band präsentiert deutschsprachige Rock- und Popmusik der letzten 30 Jahre und verpackt dies in eine facettenreiche Bühnenshow. Ab 22:45 Uhr steht dann „Just Pink“ auf der Bühne, eine der größten und erfolgreichsten Tribute-Show-Produktionen in Europa.

Am Sonntag öffnen die Marktstände zeitgleich mit Beginn des Programms um 11 Uhr. Traditionell startet der Tag mit einem Open-Air Gottesdienst auf dem Marktplatz. Danach schließt sich ein buntes Kinder-, Familien- und Kulturprogramm an. Straßenkünstlerinnen und –künstler ziehen mit ihren Programmen durch die Innenstadt, ein Kinderliedersänger animiert ab 13:30 Uhr zum Mitsingen, Tanzen und Klatschen, Tanzgruppen heimischer Vereine werden ihr Können unter Beweis stellen, die Kulturinitiative Filou e. V. wird sich mit Ausschnitten der aktuellen Produktionen präsentieren und am Ende des Programms steht, wie in jedem Jahr, die Ziehung der Gewinnerinnen und Gewinner des großen Pütt-Tage-Gewinnspiels. Der erste Preis ist auch in diesem Jahr ein „Koffer voller Geld!“. Veranstaltet wird das Gewinnspiel auch in diesem Jahr von der Firma Creativ Werbung in Zusammenarbeit mit der City.Initiative.Beckum, Hörsysteme Häusler und dem Telekom Shop Beckum. Alle Informationen zum Gewinnspiel enthält das Programmheft der Pütt-Tage, das in öffentlichen Einrichtungen und Geschäften, bei den Sponsoren sowie im Bürgerbüro der Stadt Beckum ausliegt. Abgerundet wird der Sonntag durch einen verkaufsoffenen Sonntag von 13 bis 18 Uhr.

Just Pink – Foto: Just Pink

Zum 13. Mal findet außerdem eine große Handwerkermeile auf der Oststraße statt. Hier wird es erstmalig eine Kinderolympiade geben. Die Kinder können an den verschiedenen Stationen ihr handwerkliches Geschick unter Beweis stellen. Für jede erfolgreiche Teilnahme gibt es einen Preis. Die Handwerkermeile ist am Freitag von 15 bis 18 Uhr, am Samstag von 10 bis 18 Uhr und am Sonntag von 11 bis 18 Uhr geöffnet.

Die Kirmes auf dem Hindenburgparkplatz öffnet ihre Tore am Freitag ab 15 Uhr sowie am Samstag und Sonntag ab 11 Uhr.

Die Besucherinnen und Besucher aus nah und fern können sich auf ein tolles Stadtfest als Abschluss und Höhepunkt des Beckumer Sommers 2019 freuen. Anmeldungen für den Kinderflohmarkt und den Erwachsenen-Trödelmarkt werden nur am Montag, 26. August, von 14 bis 19 Uhr in der Aula der Antoniusschule , Antoniusstraße 5 in Beckum entgegen genommen. Restplätze werden am jeweiligen Veranstaltungstag ab 8 Uhr vergeben. Die Teilnahme am Kinderflohmarkt ist kostenlos. Ein Standplatz auf dem Erwachsenen-Trödelmarkt kostet 10 Euro. Auf der Wilhelmstraße sind Pavillons zum Schutz vor Wetterkapriolen wieder erlaubt. Das Stadtfest wird unterstützt von der Sparkasse Beckum-Wadersloh, der Volksbank Beckum-Lippstadt und der Energieversorgung Beckum sowie von Radio WAF und der Tageszeitung „Die Glocke“. Infos zum Programm gibt es auf www.beckum.de. Das Programmheft zum Durchblättern und Infos zum Gewinnspiel gibt es auf www.beckumergesichter.de

 

WERBUNG

 

Speak Your Mind

*