boot Düsseldorf 2019 – Die internationale Bootsausstellung

Print Friendly, PDF & Email

Die weltweit bedeutendste Wassersportmesse feiert 2019 ihr 50-jähriges Jubiläum: Die boot Düsseldorf eröffnet vom 19. bis 27. Januar 2019 für alle Wassersport- und Boot-Fans ihre Pforten. Rund 1.900 Aussteller aus knapp 70 Ländern versetzen Besucher mit ihren einzigartigen Produkten und Dienstleistungen aus der Welt des Boot- und Wassersports ins Staunen und laden in den verschiedenen Erlebniswelten zum Mitmachen und Miterleben ein. Vorträge und Workshops mit Experten und ein vielseitiges Programm in den verschiedensten Themenwelten sorgen bei den Besuchern für große Augen und jede Menge Wasserspaß in den Messehallen Düsseldorfs.

Yachtfans kommen hier voll auf ihre Kosten

Bereits 1969 wurde die erste boot Messe in Düsseldorf ausgerichtet, im nächsten Jahr geht die weltgrößte Wassersportmesse somit in die 50. Runde. Aus über 250.000 Besuchern aus 90 Ländern wird die Messe in Düsseldorf zu 94% stets als empfehlenswert beschrieben. Die 19 Themenwelten in den 16 Hallen der Düsseldorfer Messe bieten dabei etwas für jeden Geschmack. Wer gerne den Wind in den Segeln spürt, ist im Sailing Center in Halle 15 an der richtigen Adresse. Die Segelschule freut sich, Interessierte in die Welt des Segelns einzuführen, Seminare und Beratungen helfen bei jeder Frage, außerdem lassen die Segelyachtpremieren so manch einen Besucher vom Besitz einer eigenen Yacht träumen.

Besonders beeindruckend ist auch die Ausstellungen der Motorboote in der Powerboat World. Der ADAC stellt in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Motoryachtverband e.V. und anderen Organisationen sämtliche Informationen aus der Welt des motorisierten Wassersports zur Verfügung. Motortechnik für Rennboote, die modernsten Designs erstklassiger Motorboote sowie maßgeschneiderte Projekte werden vorgestellt und präsentiert, wie etwa der 15-Meter lange Luxuskatamaran Privilège Euphorie 5 oder das außenbord getriebene Sportboot der Extraklasse SeaRay SLX 400 OB, das mit 350 PS für jede Menge Wasserspaß sorgt.

Für besonders große Augen sorgt zudem die Superyacht Show. Hier warten wahre Perlen aus dem High-End-Bereich der Luxusyachten. Mit integrierten Whirlpools, Hubschrauberlandeplätzen und sogar privaten Casinos hat es schon so manch eine Villa als Yacht auf das Meer geschafft, wie etwa die legendäre Casino Royale, die mit ihren 50 Metern Länge, sechs Kabinen und einer exklusiven VIP-Suite gerade für 50 Millionen US-Dollar verkauft und von Betway als eine der besten Yachten für High Roller gelistet wird. Mit knapp 30 Metern Länge zwar etwas kleiner, aber nicht weniger beeindruckend, ist die Riva 100‘ Corsaro auf der Messe boot zu finden. Die Luxuriöse Maxi-Flybridge-Yacht aus dem Hause Officina Italiana Design bietet auf drei Decks Platz für Sonnenanbeter und Luxussuchende. Mit ihrem schnittigen Design warten Spitzengeschwindigkeiten von 27 Knoten bei einmaligem Ambiente. Diese und viele weitere Luxusyachten locken in den verschiedenen Ausstellungshallen der Messe boot in Düsseldorf. Wer möchte, kann sich auf der Messe direkt seine ganz persönliche Yacht bestellen.

Foto: Pixabay

Die volle Bandbreite der Wasserwelt

Neben den Ausstellungen der Segel-, Motor und Luxusyachten warten noch eine Vielzahl weiterer Themenwelten, in denen Wassersportfans voll auf ihre Kosten kommen. Alle Wasserliebhaber, die sich gerne zum Angeln auf das Wasser begeben, sind im Sportfishing Center genau richtig. Wer sich noch nicht für seinen nächsten Urlaub entschieden hat, findet in der Travel World jede Menge Inspiration und Angebote rund um den Urlaub im, am und auf dem Wasser. Rund 300 internationale Vercharterer und Reiseveranstalter lassen Reiseträume wahr werden. Nicht nur mit dem Boot bzw. der Yacht geht es aufs Wasser, denn auch Bretter jeglicher Art sorgen auf der Messe boot für jede Menge Wasserspaß. In der Themenwelt Beach World können sich Besucher selbst auf der „Wave“ mit einem Surfboard probieren. Der Simulatorpark der Messe boot führt Besucher ganz im Trockenen auf besonders spaßige Weise in verschiedene Trendsportarten ein und im Dive Center kann direkt selbst im Pool auf Tauchgang gegangen werden. Wer seine Boote lieber etwas kleiner mag und ein wahrer Fan des Kanu-Fahrens ist, ist in der World of Paddling genau richtig. In der Halle 13 der Düsseldorfer Messe kann selbst der Kanusport unter realistischen Bedingungen ausprobiert und ausgetestet werden.

Die Messe boot in Düsseldorf ist nicht ohne Grund die bedeutendste Wassersportmesse der Welt. Auf einer Ausstellungsfläche von 220.000 Quadratmetern schlagen die Herzen der Wassersportfans höher. Die Welt des Wassersports kann hier nicht nur in den beeindruckenden Ausstellungen der luxuriösen Yachten, Motorboote und Segelboote bewundert werden, denn die vielen Erlebniswelten laden ein, direkt selbst ins Wasser zu springen und sich an dem immensen Angebot an Wassersportmöglichkeiten auszuprobieren.


 

 


[ff id="1"]

Deine Meinung ist uns wichtig

*