Mit dem Kanu über die Ems

Print Friendly, PDF & Email

Westfalen – An vielen Stellen lässt sich Westfalen auch vom Wasser her bei einer Tour mit dem Kanu erkunden und erleben. Das Kanu & Klettercamp in Lingen an der Ems ist dafür eine hervorragende Basis- und Ausgangsstation, zumal man hier durch ein Team erfahrener und ortskundiger Kanuten unterstützt wird.

Foto: Kanu & Klettercamp Lingen

“Unser wichtigstes Ziel ist die Vermittlung dessen, was wohl auch unsere Job’s ausmacht: Die Faszination die von der Natur, vom sich ‘in ihr bewegen’, von den Elementen ausgeht zu vermitteln”, bekennen die Trainer vom Kanu & Klettercamp.

Ob Schulklasse, Jugendgruppe, Clique, Verein oder Einzelperson, erfahrene Kanulehrer lehren der sicheren Umgang mit Boot & Paddel. Vom Grundkurs auf Seen und Ems, bis zum sicheren Befahren von Wildwasser.

Foto: Kanu & Klettercamp Lingen

“Wir achten auf eure Sicherheit, denn Spaß soll ja nicht gefährlich sein. Deswegen werden alle Paddler bei uns eingewiesen, was sie auf ihrem Streckenabschnitt zu beachten haben, wo man gut Pausen machen kann und wann und wo wir siewieder abholen”, bestätigen die Fachleute vor Ort.

“Ausserdem bekommt ihr bei uns eine Einweisung zum Paddeln an sich inklusive Steuertechniken, sodass auch komplett unerfahrene Kanuten mit viel Freude und Sicherheit über den Fluss kommen. Was natürlich auch dazu gehört, ist euch und eure Ausrüstung im Falle eines (Um-) Falles sicher über Wasser zu halten.”

Im Kanu & Klettercamp in Lingen kann man neben Unterweisung und Training natürlich auch das notwendige Equipment bekommen. Dazu bekommen alle Paddler ohnmachtsichere Schwimmwesten und Packsäcke oder Stautonnen, um auch die mitgebrachte Digicam oder das Handy vor dem sicheren Wassertod zu bewahren.

Kanu & Klettercamp /Nordlohner Str. 1b / 49808 Lingen
Telefon 0591 – 83 12 14
www.kanu-klettercamp.de

WERBUNG

 

Speak Your Mind

*