FMO: Erstflug nach Bodrum gestartet

Print Friendly, PDF & Email

Münster-Osnabrück – Pünktlich um 10.30 Uhr hob heute erstmalig vom Flughafen Münster/Osnabrück ein Flugzeug zum türkischen Urlaubsort Bodrum ab. Die mit 162 Fluggästen voll besetzte Maschine vom Typ 737-400 der Fluggesellschaft Tailwind Airlines startet ab sofort jeden Donnerstag in die beliebte Urlaubsregion an der türkischen Ägäis.

Mit Blumensträußen wurde die Crew des Erstfluges mit Kapitän Mehmet Nuri Gankaya (2.vr) von FMO-Marketingleiter Andrés Heinemann (r) und Mathias Richter, FMO-Marketing (l), auf dem Vorfeld des FMO begrüßt.

Initiiert hatte die neue Flugverbindung der Reiseveranstalter FTI. Reisen vom FMO nach Bodrum sind in jedem Reisebüro oder unter www.fmo.de buchbar.

FMO Flughafen Münster/Osnabrück GmbH / Airportallee 1 / 48268 Greven

www.fmo.de


 

 


[ff id="1"]

Deine Meinung ist uns wichtig

*