Sassendorf: Mord und Totschlach aussen Pott

Print Friendly, PDF & Email

Bad Sassendorf – „Herbert Knorr und Fritz Eckenga – ein Lese-Duo infernal!“ kommt nach Bad Sassendorf. Am Donnerstag, 9. Februar um 19.30 Uhr ist es soweit. Gemeinsam lesen der Krimi- und Thrillerautor Dr. Herbert Knorr und der Kabarettist und Lyriker Fritz Eckenga in der Kulturscheune auf Hof Haulle aus Knorrs aktuellem Buch “Schitt häppens. Von Serienmördern und Stehpinklern. Mord und Totschlach aussen Pott”.

Krimilesung: Krimiautor Dr. Herbert Knorr tritt zusammen mit Fritz Ecke<nga in Bad Sassendorf auf

Darin hat Knorr eine Menge mörderische Storys zusammengestellt. Im Mittelpunkt. „Martha Kowalski aus einer kuschligen Zechensiedlung mitten im Revier, die ihren Mann, den passionierten Stehpinkler Jupp, möglichst stickum über die Emscher schicken will. Und wird dabei nach und nach zu einer Serienmörderin und landet, so befürchtet sie jedenfalls, bald in der Geschlossenen von Aplerbeck. Schitt häppens eben!  Oder gibt es nach Dutzenden Toten auf ihrem blutigen Weg doch noch Hoffnung für Martha Kowalski?“

Das Publikum darf gespannt sein und sich auf einen unterhaltsamen Abend freuen. Tickets gibt es im Vorverkauf für 12 Euro. An der Tageskasse kosten sie 14 Euro. Je 3 Euro Ermäßigung gibt es für Inhaber der Bad Sassendorf Card, der JokerCard sowie für Schüler/innen und Studierende.

Im Vorverkauf sind die Tickets erhältlich bei allen Vorverkaufsstellen von Hellweg-Ticket, u. a. bei der Gäste-Information, unter der Ticket-Hotline 02921-31101 oder online unter www.hellwegticket.de.

 

 

WERBUNG

 

Speak Your Mind

*