Flughafen FMO ist startklar für Ferienbeginn

Print Friendly, PDF & Email

Westfalen – Am kommenden Wochenende beginnen die Sommerferien in Nordrhein-Westfalen. Vier Wochen später starten die großen Schulferien in Niedersachsen. Fluggäste können sich auch in diesem Jahr auf ein abwechslungsreiches Angebot an Urlaubs- und Linienflügen freuen. Nach einem positiven ersten Halbjahr mit einem Fluggastwachstum von 2,1 Prozent versprechen auch die anstehenden Sommerferien eine weitere Steigerung bei den Passagierzahlen.

Die Startbahn für den Abflug in die Ferien ist auf dem FMO gerichtet. - Foto: FMO

Die Startbahn für den Abflug in die Ferien ist auf dem FMO gerichtet. – Foto: FMO

Der FMO rechnet in der Ferienzeit mit rund 270.000 Fluggästen, die bis zum Ende der Sommerferien in Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen den Flughafen Münster/Osnabrück für ihre Urlaubsreise nutzen werden. Das entspricht einem Plus von rund 16 Prozent gegenüber dem Vorjahr. In dieser Zeit wird es über 3.500 Starts und Landungen geben.

Das beliebteste Reiseziel der Urlauber aus der Region ist nach wie vor Mallorca. Bis zu 24 Mal pro Woche starten die Flugzeuge von airberlin, Germania und Jetairfly vom FMO zur größten Baleareninsel. Die kleinere Schwesterinsel Ibiza steht einmal wöchentlich im Flugplan der airberlin ab FMO.

16-mal wöchentlich wird der türkische Badeort Antalya angeflogen. Neben airberlin bringen Atlasjet, Corendon Airlines, Germania, Hamburg Airways, SunExpress und Tailwind Airlines die Urlaubsgäste bis zu fünfmal täglich von Münster/Osnabrück an die türkische Riviera. Des Weiteren bedient SunExpress einmal wöchentlich die türkische Stadt Izmir. Flüge nach Adana, Ausgangspunkt vieler Türkeirundreisen, werden jeden Montag von Germania angeboten.

Turkish Airlines verbindet immer dienstags, mittwochs, freitags und samstags Münster/Osnabrück mit dem Istanbul Atatürk International Airport und von dort mit über 250 Zielen weltweit Die aufregende Metropole am Bosporus, wo sich Europa und Asien vereinen, ist für Urlauber und Geschäftsreisende gleichermaßen attraktiv.

Familien gerne gesehen: Auf dem FMO starten am Wochenende tausende in die Ferien. - Foto: FMO

Familien gerne gesehen: Auf dem FMO starten am Wochenende tausende in die Ferien. – Foto: FMO

Die Kanarischen Inseln mit ihrem ganzjährig angenehmen Klima stehen auch bei den FMO-Gästen hoch im Kurs. Mit Germania geht es zweimal die Woche nach Fuerteventura und einmal wöchentlich nach Las Palmas und Teneriffa. Gefragt sind auch die griechischen Urlaubsinseln. Die Flugzeuge der airberlin und Germania steuern vom FMO aus Kreta, Kos, Korfu und Rhodos an. Sonnenhungrige schätzen die bulgarische Schwarzmeerküste. Die Fluggesellschaft Bulgarian Air Charter fliegt in den kommenden Ferienwochen vom FMO aus nach Varna und Burgas. Tunesien besticht nicht nur durch seine Strände und Wüstenlandschaften, sondern ist bei Reisenden ebenfalls für ein besonders attraktives Preis-/Leistungsverhältnis bekannt. In den Norden Afrikas, nach Enfidha, geht es vom FMO immer dienstags mit Nouvelair.

Achtmal täglich können Fluggäste von Münster/Osnabrück aus mit Lufthansa die beiden großen Umsteigeflughäfen Frankfurt und München erreichen. Über die Drehkreuze München und Frankfurt erreichen LH-Gäste in diesem Sommer ab FMO die schönsten Urlaubsregionen Europas und in der ganzen Welt – schnell, bequem und zu attraktiven Flugzeiten.

London, die aufregende Stadt an der Themse, ist auf jeden Fall ein Ferienhit in diesem Sommer! Die britische Regionalfluggesellschaft Flybe fliegt täglich vom FMO zum Londoner Flughafen Southend. Bereits ab 34,99 Euro pro Strecke können alle Fans des britischen Way of Life zu attraktiven Preisen ihren Urlaub in dieser Weltstadt verbringen.

Auch in diesem Sommer steuert Europas größte Low-Cost-Airline Ryanair vom FMO das sonnige Spanien an. Ab Münster/ Osnabrück geht es mit Ryanair zu besonders günstigen Tarifen dreimal in der Woche nach Málaga und zweimal nach Girona/Barcelona. Städtetrip und Strandvergnügen lassen sich in diesen aufregenden Städten an der Costa Brava und Costa del Sol optimal kombinieren..

Alle Flüge und Urlaubsreisen können Sie in jedem Reisebüro oder online unter www.fmo.de buchen. Auf der Internetseite des Airports gibt es auch alle wichtigen Serviceinformationen für Fluggäste. Wo kann ich parken? Wann muss ich einchecken? So können sich die FMO-Fluggäste optimal auf die „schönste Jahreszeit“ vorbereiten.

FMO Flughafen Münster/Osnabrück GmbH/ Airportallee 1 /  48268 Greven
www.fmo.de


 

 


[ff id="1"]

Deine Meinung ist uns wichtig

*