Flottmannhallen zeigen Helmut Bettenhausen

Print Friendly, PDF & Email

Westfalen – Helmut Bettenhausen, einem der bedeutendsten konkreten und Konzept-Künstlern des Landes, wird an vier Herner Kunstorten parallel eine große Ausstellung über sein bisheriges Schaffen gewidmet. Die Ausstellung trägt den Titel “Helmut Bettenhausen – innen ● außen ● unten”. Sie findet vom 10. Mai  bis 29. Juni 2014 statt.

Imposante Stahlarbeiten:

Imposante Stahlarbeiten: Helmut Bettenhausen gilt als einer der bedeutendste konkreten und Konzept-Künstler des Landes. – Foto: Flottmann-Hallen

Vor genau 50 Jahren hat der Wanne-Eickeler Künstler Helmut Bettenhausen sein Atelier in der Künstlerzeche Unser Fritz 2/3, einer ehemaligen Schachtanlage bezogen. Für den Künstler wurde das Kauengebäude zum Ausgangspunkt seiner künstlerischen Arbeit.

„Triumphbogen der Kohle“ von Helmut Bettenhausen am Gahlenschen Kohlenweg, Kulturpark Unser Fritz, Dorstener Straße in Herne - Foto: Frank Vincentz/Wikimedia

„Triumphbogen der Kohle“ von Helmut Bettenhausen am Gahlenschen Kohlenweg, Kulturpark Unser Fritz, Dorstener Straße in Herne – Foto: Frank Vincentz/Wikimedia

Der seit 1964 mit einem eigenen Atelier auf der Künstlerzeche Unser Fritz 2/3 ansässige Künstler, der 1968 zu den Gründungsmitgliedern der Gruppe “B1” gehörte, lebt und arbeitet in Herne. Die Städtische Galerie stellt neue Arbeiten des Künstlers aus, dazu gehören pure und farbige Bleche. Die Flottmann-Hallen präsentieren neben Papparbeiten die für Helmut Bettenhausen charakteristischen schwarzen Tafeln aus der Zeit von 1966 – 1990.

In der Künstlerzeche Unser Fritz 2/3 werden raumgreifende Kunststoffobjekte und Bitumenarbeiten gezeigt.
Die Ausstellung in der VHS-Galerie in Wanne zeigt neben Grafik und angewandten Arbeiten auch Fotos von Kunstaktionen sowie Frottagen.

Flottmann-Hallen: Di – So 14 – 18 Uhr (an Veranstaltungstagen bis 20 Uhr) (am 29.05.14, 08.06.14 und 19.06.14 geschlossen)
Städt. Galerie: Di bis Fr 10 – 13 und 14 – 17 Uhr / Sa 14 – 17 Uhr, So 11 – 17 Uhr, Mo geschlossen – weitere Zeiten nach Vereinbarung
VHS-Galerie:         Mo – Fr 9.00 – 20 Uhr (an den Feiertagen geschlossen)
Zeche Unser Fritz: Mi., Sa., 15.00 – 18.00 Uhr, So 14.00 – 17.00 Uhr

Stadt Herne / Flottmann-Hallen / Postfach 10 18 20 / 44621 Herne
Telefon 02323 – 16-2951
www.flottmann-hallen.de


 

 


[ff id="1"]

Deine Meinung ist uns wichtig

*