Für das Leben lernen

Print Friendly, PDF & Email

Westfalen – Seit unser Schulsystem immer häufiger zum Spielball parteipolitischer Interessen und zum Schlachtfeld ideologischer Grabenkämpfe geworden ist, wächst bei vielen Eltern die berechtigte Sorge, dass durch die dauernden Reformen die Berufs- und Bildungschancen ihrer Kinder in Gefahr sind.

Foto: LSH Heessen

Foto: LSH Heessen

Die staatliche Regelschule steht bei vielen im Verdacht, sich nicht mehr wirklich umfassend und optimal um die Heranwachsenden zu kümmern. Immer häufiger werden Alternativen gesucht und der Nachwuchs in Privatschulen aufs Leben vorbereitet.

Privatschulen empfehlen sich als Alternativen zur Regelschule. Sie werben damit, dass sie sich intensiver, umfassender und ganzheitlicher um den Lernerfolg, um die Bildung und nicht zuletzt um die soziale Erziehung der ihnen anvertrauten Kinder kümmern…

Lesen Sie unsere Einschätzung und unsere Empfehlungen, Tipps und Ratschläge und finden Sie hilfreiche Adressen im aktuellen Westfalium-Heft.

Westfalium Frühjahr 2013Jetzt im gut sortierten westfälischen Zeitschriftenhandel und deutschlandweit in Flughafen- und Bahnhofsbuchhandlungen!


 

 


[ff id="1"]

Deine Meinung ist uns wichtig

*