Bunt strahlende Glasscheiben

Print Friendly, PDF & Email

Westfalen – Die kunstvollen Muster der Gernheimer Überfangscheiben strahlen dem Betrachter in blau, rot oder grün entgegen. Am Sonntag, 20. Januar, von 10 bis 18 Uhr lädt der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) zum Themensonntag in sein Industriemuseum Glashütte Gernheim ein.

Gravurmeister Heikko Schulze Höing zeigt den Besuchern die Überfangtechnik – hier am Beispiel einer Vase. Foto: LWL/Martin Holtappels

Gravurmeister Heikko Schulze Höing zeigt den Besuchern die Überfangtechnik – hier am Beispiel einer Vase. Foto: LWL/Martin Holtappels

Dort können Besucher dem Gravurmeister Heikko Schulze Höing in der Werkstatt über die Schulter schauen. Er zeigt alle Arbeitsschritte, die ein Dekor auf den farbigen Ornamentscheiben erfordert.

Typische Fenstergestaltung mit Gernheimer Ornamentscheiben. Foto: LWL

Typische Fenstergestaltung mit Gernheimer Ornamentscheiben. Foto: LWL

In der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts ließen sich wohlhabende Bauern oder Bürger diese Scheiben gerne in die Dielentüren ihrer Häuser einbauen. Die dekorativen Rosettenmuster schmückten auch vielfach Fenster. Die Glashütte Gernheim war damals bekannt für ihre kunstvoll geschliffenen Ornamentscheiben in Überfangtechnik.

Die Überfangscheiben bestehen aus einer dickeren Schicht Klarglas und einer dünneren Farbglasschicht. Das Dekor wird mit historischen Werkzeugen hergestellt. Verschiedene Schlifftiefen und Oberflächen verleihen dem Ornament ein reliefartiges Aussehen. Die Scheiben erhalten durch den starken Kontrast zwischen nicht geschliffenem Farbglas und dem geschliffenen und zum Teil polierten Klarglas einen besonderen Reiz.

Gravierte Scheiben können im Museum erworben werden und ersetzen vielleicht ein zerbrochenes Stück in der heimischen Dielentür.

Zusätzlich wird es an diesem Tag um 11 Uhr eine öffentliche Führung durch das LWL-Industriemuseum Glashütte Gernheim geben.

Das Museum ist von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Vorführungen am Ofen und in der Schleiferei gibt es zwischen 10 und 13.30 Uhr und von 14.30 bis 18 Uhr. Besucher zahlen den normalen Museumseintritt (Erwachsene 3 Euro, Kinder 1,50 Euro).

 Westfälisches Landesmuseum für Industriekultur / Glashütte Gernheim / Gernheim 12  /32469 Petershagen-Ovenstädt

 

 

 

WERBUNG

 

Speak Your Mind

*