Retrospektive zum westfälischen Expressionismus

Westfalen -  Er zählt zur sogenannten verlorenen Generation: Der Expressionist Heinrich Schlief. Zu seinem 120. Geburtstag zeigt die Galerie van Almsick in Gronau-Epe vom 11. Mai bis zum 6. Juni eine beeindruckende Retrospektive. Der 1894 geborene Künstler ist heute ein über Westfalen hinaus bekannter Expressionist. 1907 sah der junge Heinrich Schlief in den Soester Gassen Christian Rohlfs, der aus seinem Hagener Atelier nach Soest zum … [Weiterlesen...]