Joachim Król mit Jazztrio in Iserlohn

Joachim Król in Iserlohn: "Seide" ist der Geheimtipp auf den deutschsprachigen Bühnen. Ein musikalisches One-Man-Märchen. Eine gesprochene Ballade. Eine Meditation. Am 13. Januar tritt Joachim Król mit dem "South of the Border Jazztrio" im Parktheater in Iserlohn auf. Das Stück ist nach dem Roman von Alessandro Baricco entstanden. "Seide" erzählt die Reise eines Mannes auf dem Weg zu sich selbst. Die Geschichte des südfranzösischen … [Weiterlesen...]