Weihnachtssingen in Westfalen

Westfalen - Es passiert selten, dass neue Weihnachtsbräuche entstehen. Beim Weihnachtssingen versammeln sich nunmehr seit einige Jahren tausende Menschen in den Stadien Westfalens – das gemeinschaftliche Singen hat großes Potential, zur Tradition zu werden. Wie der Name schon sagt, trifft man sich nicht zum Fussball, sondern zum gemeinschaftlichen Singen. Ob „Jingle Bells“, „Schneeflöckchen, Weißröckchen“ oder „Stille Nacht, heilige Nacht“ – es … [Weiterlesen...]

Auf Schalke für die Talente der Region

Gelsenkirchen - Wie kann die Emscher-Lippe-Region den Herausforderungen des globalen Wettbewerbs begegnen? Wie kommuniziert die Region ihre Stärken als attraktiver Standort für Unternehmen? Wie kann das Potenzial junger Menschen in der Region als Fachkräfte gehoben werden? Antworten, Ideen und konkrete Initiativen zu diesen Zukunftsfragen erlebten mehr 400 Gäste der Veranstaltung „Emscher-Lippe – eine Region mit viel Potenzial“, zu der Schalke … [Weiterlesen...]