Der Kiepenkerl bloggt: Management by Potemkin

Thyssen-Krupp, Karstadt, Deutsche Bank, General Motors und Schlecker lieferten spektakuläre Beweise für die Erkenntnis: Die Wahrung des schönen Scheins führt bei Fehlverhalten im Management leicht zu Problemen in Geschäftsabläufen – und umgekehrt. In den angeschlagenen Unternehmen fehlten Whistleblower, die sich mit ihren Informationen gegen den Gruppenzwang entschieden. Wehrbeauftragte oder Hofnarren, die unbequeme Wahrheiten aussprachen, waren … [Weiterlesen...]