Feuersalamander-Pilzinfektion auch in Arnsberg

Massenhaft tote Feuersalamander in Arnsberg: Eine neuartige Pilzerkrankung bedroht die heimischen Feuersalamander und Molche. Von der Eifel her hat sich der in Europa neuartige Pilzerreger „Batrachochytrium salamandrivorans“ (Bsal) Richtung Osten ausgebreitet. Nach Funden in Bochum, Herne und Dortmund hat er jetzt den Arnsberger Wald erreicht. Im Bereich Oeventrop und Freienohl wurden massenhaft tote Feuersalamander gefunden, so die Mitteilung … [Weiterlesen...]