Museen in Westfalen sehr gut besucht

Münster - Zwei Jahre nach seiner Neueröffnung zählt das LWL-Museum für Kunst und Kultur in Münster bereits 500.000 Besucher. Das Programm aus kunst- und kulturgeschichtlichen Sonderausstellungen, kleineren Studio-Ausstellungen und Veranstaltungen zog 2016 rund 150.000 Besucher in das Kunstmuseum des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL). "Damit habe sich das Museum in der Szene der deutschen Kunstmuseen etabliert", so LWL-Direktor … [Weiterlesen...]

35.000 Besucher zur Neueröffnung

Westfalen - Das neu eröffnete LWL-Museum für Kunst und Kultur in Münster erlebte am vergangenen Wochenende einen Besucher-Ansturm. Gut 35.000 Menschen besichtigten die neue „Schatzkammer Westfalens“, die nach fünfjähriger Umbauzeit am Freitag erstmals ihre Türen öffnete. "Uns schlug eine Welle der Begeisterung entgegen", fasste LWL-Direktor Matthias Löb die Resonanz des Publikums zusammen. Rund 100 feste und freie Mitarbeiter boten am … [Weiterlesen...]

Münster: Neueröffnung des LWL-Kunsttempels

Westfalen - Nach fünfjähriger Bauzeit wird das LWL-Museum für Kunst und Kultur in Münster am 20. September mit dem Neubau von Staab Architekten Berlin eröffnet und damit wieder zugänglich sein. In einer Serie stellt das Museum des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) auf seiner Homepage besondere Kunstwerke aus den 51 Ausstellungsräumen vor, lässt Menschen zu Wort kommen, die am Bau beteiligt waren und verrät Fakten aus dem Inneren des … [Weiterlesen...]

Neues LWL-Museum: Auf den ersten Blick

Westfalen - Das LWL-Museum für Kunst und Kultur öffnet vom 30. August bis 1. September das erste Mal die Türen seines Neubaus für Besucher. Im Rahmen des jährlich stattfindenden "Schauraum"-Festivals der Kultureinrichtungen in Münster präsentiert das neue Museum des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) drei Tage lang eine Reihe von Veranstaltungen und Aktionen - bei freiem Eintritt. Am 30. August (Freitag), um 19 Uhr eröffnet das … [Weiterlesen...]