Burkhard Spinnen über das Literaturland Westfalen

Literaturland Westfalen: In Burkhard Spinnens neuem Roman "Nevena" prallt die virtuelle Welt von Online-Rollenspielen auf die Wirklichkeit im vom Krieg gezeichneten ehemaligen Jugoslawien. Im Interview spricht der Münsteraner Autor über seine Romanrecherchen, das Projekt "Phäakengespräche" und über das Literaturleben im Land der roten Erde. Herr Spinnen, Sie leben seit über 30 Jahren in Münster und haben hier viele Aufsätze, Glossen und … [Weiterlesen...]