Den Garten zum Blühen bringen

Print Friendly, PDF & Email

Westfalen – Garten ist hoch im Trend! In Zeiten der Hektik gewinnt er immer mehr Liebhaber. Ideen und Anregungen für die Gestaltung dieses Sommer-Wohnraumes gibt es beim Gartenfestivalin Warendorf.

Logo_GartenfestivalDie Messe Westfälisches Gartenfestival Warendorf ist eine Ausstellung für alles rund um Heim und Garten. Rund 100 Aussteller präsentieren vom 12. bis zum 14. April auf dem Westfälischen Landgestüt in Warendorf ihre exklusiven Produkte rund um Haus und Garten. Zu finden sind unter anderem Blumen, Pflanzen und Stauden, Pflanzgefäße, Gartenzubehör und Gartenmöbel, sowie Kleinkunst, Antikes und Dekorationen.

Rund 100 Aussteller bieten vielfältige Anregungen für die Gartengestaltung und für Dekoration - Foto: NRW Landgestüt Warendorf

Rund 100 Aussteller bieten vielfältige Anregungen für die Gartengestaltung und für Dekoration – Foto: NRW Landgestüt Warendorf

Das Westfälische Gartenfestival gibt mit Nützlichem, dekorativem und antikem sowie kulinarischem aus Region und Umland Anregungen, Tipps, Ideen und gute Ratschläge  für einen erfrischenden Start in den Frühling.

Die Ausstellung ist zugleich ein Fest fürs Auge - Foto: NRW Landgestüt Warendorf

Die Ausstellung ist zugleich ein Fest fürs Auge – Foto: NRW Landgestüt Warendorf

Öffnungszeiten: täglich von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Eintrittspreise: Tageskarte: 8,00 Euro
Tageskarte ermäßigt: 6,00 Euro; Kinder bis 14 Jahre: Eintritt frei
Nordrhein-Westfälisches Landgestüt / Sassenberger Straße 11 / 48231 Warendorf

WERBUNG

 

Speak Your Mind

*