Impfstopp enttäuscht Krankenhäuser in NRW

Impfstopp enttäuscht Krankenhäuser in NRW. Man setzt auf zügige Nachlieferung des Impfstoffs. Mit großer Enttäuschung reagiert die Krankenhausgesellschaft Nordrhein-Westfalen (KGNW) auf die abrupte Unterbrechung der Corona-Impfungen in den Krankenhäusern an diesem Mittwoch. Der Impfstopp kommt gar nicht gut an, zumal er erst wenige Tage vorher bekannt gegeben wurde. „Nach dem optimistisch stimmenden Start dieser Impfungen mit einem … [Weiterlesen...]

Ohne Corona-Ausgleich wird es eng

Ohne Corona-Ausgleich wird es für NRW-Krankenhäuser eng. NRW-Krankenhäuser brauchen sichere Liquidität im Kampf gegen die Pandemie ansonsten droht ein Blick in den Abgrund. Auch an den Weihnachtstagen hat der Kampf gegen das tückische Corona-Virus unverändert den aufreibenden Alltag in den Krankenhäusern geprägt. Ohne Corona-Ausgleich wird für die Betriebe allerdings sehr eng. Den Pflegerinnen und Pflegern, Ärztinnen und Ärzten auf den … [Weiterlesen...]