Die Westfälischen Konditoreien des Jahres

Kaffee und Kuchen vom Feinsten in Höxter: Eine illustre Runde traf sich Mitte Januar im Café Pammel in Höxter, um die neuen Gewinner der Wahl zur „Westfälischen Konditorei des Jahres“ zu ehren: Neben Obermeister Ralf Ilgemann und Geschäftsführer Jan-Hendrik Schade von der Innung „Die Konditoren“ war Hubert Cordes, Landesinnungsmeister des Konditorenhandwerks für Nordrhein-Westfalen nach Höxter gekommen, um der Übergabe der Siegerurkunden an Grit … [Weiterlesen...]

Die beste westfälische Konditorei 2018: Jetzt wählen!

Konditorei des Jahres gesucht: Wo schmeckt der Kaffee besonders aromatisch, ist Atmosphäre besonders stimmig und der Service besonders zuvorkommend? Die westfälischen Konditoren und Westfalium suchen die Westfälische Konditorei des Jahres 2018 – helfen Sie uns dabei und stimmen Sie mit ab! Im vergangenen Jahr war es "Café Twin" in Lippetal-Lippborg: Bei der Wahl zur "Westfälischen Konditorei des Jahres 2017" bekam das von Melanie Stratbücker … [Weiterlesen...]

Konditorei des Jahres 2017: Café Twin

11.201 Stimmen wurden abgegeben, 13 Konditoreien zwischen Herford und Haiger-Burbach waren nominiert. Jetzt ist entschieden, wo die Westfalen in diesem Jahr am liebsten zu Kaffee und Kuchen einkehren: Café Twin in Lippetal-Herzfeld ist die Westfälische Konditorei des Jahres 2017. Nuss-Pflaumen-Sahne-Torte, Zarenfrucht-Buttercrèmetorte mit Cointreau, oder Mozarttorte mit Nussböden, Weihnachtsgewürzen und Nougatcrème – bei Café Twin in … [Weiterlesen...]