Genussrechte von AGRAVIS – Zeichnung beginnt

Westfalen - Die AGRAVIS Raiffeisen AG stellt ihre Finanzstruktur auf ein breiteres Fundament und bietet interessierten Anlegern ab sofort Genussrechte an. Auf diese Weise will das Agrarhandels- und Dienstleistungsunternehmen in einem ersten Schritt 40 Mio. Euro an zusätzlichem Kapital generieren. Jedes Genussrecht hat einen Nennwert von 1.000 Euro. Zeichner müssen mindestens fünf Genussrechte erwerben. Die Gesamtmenge an Genussrechten … [Weiterlesen...]

Virtuelles AGRAVIS-Kaufhaus hat eröffnet

Ein virtuelles Raiffeisen-Kaufhaus: Die AGRAVIS Raiffeisen AG und mehr als 30 weitere Unternehmen aus dem Raiffeisen-Verbund haben nun gemeinsam ein virtuelles Kaufhaus eröffnet. Mit „raiffeisenmarkt24.de“ starteten die Partner neben dem stationären Handel einen zweiten Vertriebskanal. „Auf diese Weise können wir ab sofort auch Kunden erreichen, die in eher städtischen Gebieten zu Hause sind“, sagte Johannes Schulte-Althoff, Finanzvorstand der … [Weiterlesen...]