Gaumenfreuden in Meschede

Meschede - Die feinste Adresse in Meschede, wenn es um Gaumenfreuden geht, ist das Hotel von Korff. Bereits 1902 vom Urgroßvater des heutigen Inhabers errichtet, wurde das schmucke Patrizierhaus 1977 umgebaut und präsentiert sich heute in einem harmonischen Zusammenspiel von Alt und Neu. Ganz selbstverständlich fügt sich das Interieur des Restaurants mit seinem wintergartenartigen Anbau in die stattliche Architektur der Jahrhundertwende … [Weiterlesen...]