Bäume bilden viele Narrative sagt der Kiepenkerl

Bäume stehen im Zentrum vieler Narrative: In Deutschland wird der Wald als ein lebendiges Beispiel für die Schöpfung gesehen. Unzählige Gedichte und Lieder spiegeln seine Schönheit wider. Zahllos auch die Menschen, die im Wald Ruhe und Erholung, Entspannung und innere Einkehr suchen. Wälder und Pflanzen sind eine „grüne Lunge“, die Sauerstoff liefert – eine unserer Lebensgrundlagen. Oft wird vermutet, dass Bäume Kohlendioxid speichern. … [Weiterlesen...]