Burloer Konvention feiert 250. Geburtstag

Westfalen - Mit der Unterzeichnung der „Burloer Konvention“ am 19. Oktober 1765 im Kloster Burlo wurden die seit dem 15. Jahrhundert ständig wiederkehrenden Grenzstreitigkeiten zwischen dem damaligen Hochstift Münster und dem Herzogtum Geldern beigelegt und der Verlauf der Grenze vom Dreiländereck Geldern-Overijssel-Münster in Eibergen-Rekken/Vreden-Wennewick bis Dinxperlo/Suderwick endgültig festgelegt. Nach Markierung der Grenze durch … [Weiterlesen...]

Gemütliche Eßplätze kommen vom Tischler

Westfalen - Solide Handarbeit - die man sehen und erleben kann. Soetwas gibt es nur vom Fachmann und Meisterbetrieb. Immer mehr Kunden schätzen solche Arbeit wie man sie bei der Tischlerei Vornholt bekommt. Die Tischlerei hat sich als Familienbetrieb einen hervorragenden Namen gemacht. Die Tischlerei Vornholt liegt im Münsterland, nahe der holländischen Grenze. Seit über fünfundsiebzig Jahren werden hier exklusive Holzprodukte gefertigt. … [Weiterlesen...]